Cinestill 50 und Tetenal C41

scanScan-151025-00072Für eine anstehende Reise, bei der unter anderem asiatische Großstädte auf dem Programm stehen, habe ich  mir mal ein paar Cinestill-Filme gekauft und die auf dem letzten Trip in die Toskana mal ausprobiert. Während der 800er noch in der Kamera ist, habe ich jetzt mal den  50er entwickelt. Das erste mal Farbfilm und dann gleich Cinestill. Ich war hibbelig 😉

Das ansetzen der Chemie aus dem Tetenal Kit ist recht einfach, entwickelt habe ich dann bei 30°, weil mir die Temperatur für die Chemie einfacher zu erreichen und zu halten schien. Ansonsten habe ich mich an Thorsten Beitrag zur Entwicklung in Tetenal gehalten, weswegen ich hier gar nicht allzusehr auf den eigentlichen Entwicklungsprozess eingehen will – besser als Thorsten kann ich das auch nicht beschreiben. Wie Thorsten in einem späteren Post schon geschrieben hat, kann ich einen leichten Blaustich feststellen; bei meinen Bildern insbesondere in den Schatten. Ob das am Entwickler, Film, der Kombi oder am Scan liegt… Keine Ahnung, aber man bekommt ihn ganz gut weg.

scanScan-151025-00035 Insgesamt bin ich von dem Film echt begeistert. Quasi kein Korn, super auflösend und bei Tageslicht tolle Farben. Ist zwar nicht schwarz-weiß (ich liebe schwarz-weiß!), aber für einen Farbfilm schon ziemlich gut…

 

Beide Bilder sind in Florenz entstanden und wurdem mit einer Leica M6 und dem 35mm Voigtländer Color Skopar f/2.5 MC gemacht.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr

Ready for boarding

So, jetzt könnte es gleich mal losgehen. Aus Angst vor neuerlichen Unwägbarkeiten, verursacht durch die Deutsche Bahn oder ihr arbeitsunwilliges Personal, sindIMG_2807.JPG wir extra früh in Köln los und schimmeln hier am Flughafen in Frankfurt rum, bis es gleich endlich in den Flieger geht.

Um dann endlich wieder, nach 2 Jahren Entzug, die Sonne Afrikas auf der Haut zu spüren! Auf dem Weg werden wir von südafrikanischen Weinen beseelt noch ein Filmchen gucken und dann Bubu machen…

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinteresttumblr